Unsere Natur

Die Kinder der Ganztagsgruppe beschäftigten sich in diesem Jahr mit der Natur.
Wir begannen, inspiriert durch die täglichen Vogelbeobachtungen an unserer Futterstelle und Fragen der Kinder, mit dem Bau von Meisenknödeldächern, einem Futterhaus und Nistkästen.
Neben verschiedenen Mal- und Bastelangeboten sprachen wir auch über die Natur und sangen passende Lieder.
Wir hörten und sahen Geschichten dazu. Diese gaben wir dann in einem Buch wieder. Das tollste war, dass jeder einen eigenen Garten gestalten konnte, diesen dann pflegte und daraus naschte.

Wir bauten eine Regenwurmbeobachtungsstation und beobachteten über einen langen Zeitraum, wie die Regenwürmer sich bewegten und verhielten.

Bei unseren Waldtagen hatten wir viel Spaß beim Hütten bauen, Mandalas gestalten, schnitzen, mit Stöcken spielen, Spuren suchen…

Außerdem konnten wir mit Hilfe eines Imkers das Volk der Bienen kennen lernen und lecker Honig schlecken.